Kastanienhonig

Category:

Description

Kastanienhonig

Kastanienhonig wird im Juni in den Kastanienwälder Zentralgriechenlands gesammelt und hat einen charakteristischen starken, leicht bitteren Geschmack und einen schweren Geruch.

Gesundheitsansprüche

Der Kastanienhonig hat einen hohen Nährwert und wichtige Eigenschaften. Er ist reich an einer Reihe von Spurenelementen wie Magnesium, Bor, Eisen, Mangan und Kalium. Außerdem hat er einen hohen Gehalt an Kohlenhydraten, vor allem an Fruktose, was ihn ideal für Sportler macht.

Außerdem hat er einen hohen Gehalt an Antioxidantien und Gerbstoffen, die auf den Kastanienbaum zurückzuführen sind. Was ihn jedoch auszeichnet, ist sein hoher Gehalt an unverarbeiteten Pollenkörnern, der für seinen hohen Nährwert und seinen kräftigen Geschmack verantwortlich ist.

Kastanienhonig hat jedoch nicht nur einen hohen Nährwert, sondern auch wichtige desinfizierende und heilende Eigenschaften, die sich positiv auf das Verdauungssystem und die Harnwege auswirken. Es lindert auch die Symptome von Ruhr, Grippe und Halsschmerzen. Darüber hinaus hat es eine signifikante antimikrobielle und antibakterielle Aktivität gegen eine Vielzahl von Mikroorganismen wie Enterokokken, Staphylokokken und Helicobacter pylori. Schließlich trägt es zum reibungslosen Funktionieren des Kreislauf- und Immunsystems bei.

Kastanienhonig